Profil anzeigen

Holstein Kiel – Die Woche / Auf ins Spitzenspiel

Holstein Kiel – Die Woche Holstein Kiel – Die Woche
Moin, liebe Leserinnen und Leser,
draußen ist es kalt und dunkel. Doch heute wird es heiß und grell. 18.30 Uhr, Flutlicht, 90 Minuten Spitzenfußball in der Zweiten Liga. Holstein Kiel, derzeit Vierter, empfängt den VfL Bochum, der sich auf Platz zwei geschossen hat. Wer heute Abend gewinnt, übernimmt für mindestens eine Nacht die Tabellenführung.
Die Augen sind aufs Holstein-Stadion gerichtet. Ich erwarte ein enges, taktisch interessantes Spiel, in dem Kleinigkeiten den Ausschlag geben werden. Eine echte Reifeprüfung. Bestehen die Störche, können sie sich so richtig oben festsetzen - und die unteren Regionen auf Dauer hinter sich lassen. Unter anderem darüber habe ich mit meinem Kollegen Niklas Schomburg in der neuen Folge unsere Video-Talks “Holstein eins zu eins” diskutiert.
Es wird also ein besonderes Spiel heute. Trotzdem will Festtags-Stimmung nicht so richtig aufkommen. Dass keine Zuschauer dabei sein können, ist bitter - für beide Seiten. So ein Spiel hätte eine feurige Atmosphäre verdient. Und die Fans hätten so ein Spiel verdient. Aber wat schallst moken, wie man bei uns sagt. Wir werden wie immer versuchen, Sie auf KN-online bestens mit allem rund um das Spiel zu versorgen.
Ihr
Marco Nehmer
Holstein-Reporter
P.S. Grüße gehen an dieser Stelle raus nach Halle an Michael Eberwein. Der hatte nämlich im Vorjahr beim KSV-Heimspiel gegen Bochum den kuriosesten Elfmeter der vergangenen Jahre verursacht - und sich damit trotz seines Reservistendaseins in die Geschichtsbücher eingetragen. Das ist doch auch was.
Zitat der Woche

“Wir haben den Gegner endlich einmal zur richtigen Zeit gekillt.”
Flügelstürmer Fabian Reese war mit der Drei-Tore-in-vier-Minuten-Show der Störche beim 3:0 in Hannover durchaus zufrieden
Bild der Woche

Haaand! Klare Sache, die KSV-Akteure Janni Serra (v. li.), Fin Bartels und Jonas Meffert reklamieren zu Recht: Simon Falette, der im Hintergrund den Ball wegkickt, war mit der Hand dran. Strafstoß die Störche gegen Hannover 96. Balsam die Kieler Seele nach der Sache gegen Heidenheim… Foto:dpa
Lesenswerte Artikel der Woche

Video-Talk "Holstein eins zu eins", Folge 10: Vom 3:0 ins Spitzenspiel
Bochum auf Aufstiegskurs - Holstein Kiel empfängt das Team des Jahres
Nachspielzeit zum 3:0 in Hannover - Holstein hat die DNA der Topteams
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.