Profil anzeigen

Holstein Kiel – Die Woche / Es war doch gerade so schön!

Holstein Kiel – Die Woche Holstein Kiel – Die Woche
Moin, liebe Leserinnen und Leser,
nun ist also wieder Saure-Gurken-Zeit. Ja, es wird Fußball gespielt. Aber das ist doch irgendwie nicht das gleiche. Länderspiele nerven, wenn Sie mich fragen. Und damit dürfte ich wohl eine Mehrheitsmeinung vertreten. Die Zweite Bundesliga pausiert, notgedrungen. Dabei war es doch gerade so schön.
Das 1:1 am Montagabend im - nennen wir es so, auch wenn es manche anders bezeichnen - Nordderby zwischen Holstein Kiel und dem Hamburger SV hat Laune gemacht. Nicht nur, weil die KSV ihre Serie auf fünf Spiele ohne Niederlage gegen den einstmals großen HSV ausbauen konnte. Sondern auch, weil sich die Störche einmal mehr taktisch reif präsentiert haben. So reif, dass ihnen in dieser Saison alles zuzutrauen ist.
Die Stimmung ist entsprechend gut in der Mannschaft. Jonas Meffert, einer der Hauptdarsteller des Kieler Hochs, würde am liebsten gleich weiterspielen. Die Reservisten murren nicht - sie kommen einfach rein und drehen das Ding. Und dann eint sie alle noch die Vorfreude auf den größtmöglichen Gegner im Weltfußball.
Am Sonntagabend hat die KSV den FC Bayern München in der zweiten Runde des DFB-Pokals zugelost bekommen. Der amtierende Triple-Sieger kommt kurz vor Heiligabend ins Holstein-Stadion. Schöne Bescherung! Ich finde: Das ist trotz aller Begleitumstände ein geiles Los. Mein Kollege Niklas Schomburg hält in unserer neuen Ausgabe des Video-Talks “Holstein eins zu eins” dagegen. Schauen Sie gerne rein, wir würden uns freuen.
Kommen Sie gut ins und gesund durchs Wochenende!
Ihr
Marco Nehmer
Holstein-Reporter
Zitat der Woche

“Machbar.”
Holstein Kiels Sportdirektor Uwe Stöver nimmt das Pokal-Los Bayern München mit Humor
Bild der Woche

Ein Augenblick wie eine Ewigkeit: Holsteins Joker Joshua Mees (li.) schaut dem Ball hinterher - schon wissend, dass er in Sekundenbruchteilen einschlägt. HSV-Keeper Sven Ulreich (re.) ahnt es auch: Seine Mundwinkel verraten ihn. Der Ausgleich in der 91. Minute. Foto: Uwe Paesler
Lesenswerte Artikel der Woche

"Holstein eins zu eins", Folge 7: Ist der FC Bayern Horror- oder Traum-Los?
"Nachspielzeit" zum Spiel gegen den HSV: Verdienter Lucky Punch
Jae-Sung Lee reist verkürzt zur südkoreanischen Nationalelf
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.