Profil anzeigen

Holstein Kiel – Die Woche / Hält der Höhenflug an?

Moin liebe Leserinnen und Leser, spüren Sie es auch? Es liegt etwas in der Luft. Dieses Gefühl von He
Holstein Kiel – Die Woche Holstein Kiel – Die Woche
Moin liebe Leserinnen und Leser,
spüren Sie es auch? Es liegt etwas in der Luft. Dieses Gefühl von Herbst, klar – aber auch dieses Kribbeln, dass da mehr möglich ist. Bei Holstein Kiel. Wir Journalisten neigen ja normalerweise nicht dazu, in Euphorie zu verfallen. Vielmehr müssen wir uns gerade dann, wenn es läuft, den kritischen Blick bewahren. Aber man muss schon sagen: Die Störche sind verdammt gut drauf. 1:0 gegen Paderborn, 0:0 in Braunschweig – kein Spektakel, aber spielerisch äußerst überzeugend.
Holstein wirkt dieser Tage defensiv ungewohnt stabil. Offensiv ist die Werner-Elf jederzeit in der Lage, Lösungen zu finden und Chancen zu kreieren. Eine im besten Sinne explosive Mischung, die in dieser Zweiten Liga jeden Gegner aus dem Weg pusten kann. Auch Fortuna Düsseldorf? Mit den Rheinländern gastiert am Sonntag (13.30 Uhr, im KN-Liveticker) der nächste Bundesliga-Absteiger an der Förde. Die Fortunen mögen zwar gerade von der Euphorie um Rückkehrer Klaus Allofs beseelt sein – sportlich war das Gezeigte bisher aber eher bieder.
Es ist also definitiv wieder etwas drin für Holstein. Und es ist auch erneut etwas drin bei Holstein: 2560 Fans sind erlaubt, davon 2000 im Sitzplatzbereich, der Rest auf den Stehplätzen – natürlich mit Abstand und Maske. Letzteres hatte schon gegen Paderborn gut funktioniert, das mit dem Abstand weniger. Das Konzept musste daraufhin nachgebessert werden. Nicht nur deshalb steht das Geschehen im Holstein-Stadion am Sonntag unter kritischer Beobachtung.
Kritisch Hinschauen wollen auch wir weiterhin. Und das tun wir seit dieser Woche zusätzlich mit unserem neuen Video-Format “Holstein eins zu eins”. In der ersten Folge des KSV-Talks aus dem Gutenberg habe ich mich mit KN-Sportchef Alexander Hahn kontrovers über die Themen der Woche unterhalten. “Holstein eins zu eins” gibt es ab sofort jeden Mittwoch auf KN-online. Schauen Sie gerne rein!
Ein entspanntes Wochenende wünscht
Marco Nehmer
Holstein-Reporter
P.S. Holstein Kiel wird am kommenden Mittwoch 120 Jahre alt. Dann geht auch unsere Serie “Holstein Hundertzwanzig” zu Ende. Lesen Sie sich hier noch einmal durch unsere bisherigen Teile eins, zwei, drei und vier.

Tweet der Woche

Mike McGrath
Hamburger SV in talks over South Korea midfielder Lee Jae-sung following his two seasons with Holstein Kiel in Germany #nurderHSV #KSV
Am Dienstag sorgte dieser Tweet des englischen Journalisten Mike McGrath für schlotternde Knie bei den Störche-Fans: HSV in Gesprächen mit Holstein über einen Transfer von Jae-Sung Lee. Noch am Abend kassierte Sportdirektor Uwe Stöver das Thema aber ein. Man habe allen Interessenten abgesagt. Ob Holsteins Schlüsselspieler damit bleibt? Das wird spätestens der Verlauf des Montags zeigen, an dessen Ende das Transferfenster endlich schließt.
Bild der Woche

So zärtlich kann Fußball sein: Phil Neumann streicht seinem Kollegen Simon Lorenz am Dienstag im Training über den Kopf. Möglich, dass wir einen der beiden am Sonntag auf dem Platz wiedersehen. Denn in der Verteidigung wackeln gleich mehrere zuletzt gesetzte Spieler. Foto: Uwe Paesler
Lesenswerte Artikel über Holstein Kiel

Das sind die Pläne für das neue Holstein-Stadion
Stehplatztickets gegen Fortuna Düsseldorf fast vergriffen
Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann ist Holstein Kiels "zwölfter Mann"
 Fabian Reese warnt vor Düsseldorf-Stürmer Rouwen Hennings
Holstein eins zu eins: Der neue Talk aus dem Gutenberg, Folge 1
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.